Klettercamp in der Provence

Klettercamp in der Provence

Wenn nach langen Wintermonaten in den heimischen Alpen die Wärme und das Grün nur zögerlich Einzug hält, genießen wir eine Woche Frühling an den sonnig-warmen Felsen in der Provence. Eine typisch provenzalische Villa in den Alpilles, eine Region südlich von Avignon mit unzähligen Kletterfelsen mit perfektem Fels in der Sonne, ist in dieser unvergesslichen Woche unsere Homebase. Begleitet vom Duft nach Pinien und Lavendel, dem Zirpen der Zikaden und regionalen Köstlichkeiten...
Im Klettercamp bist du richtig, wenn Du schon einiges an Erfahrung in der Halle und vielleicht am Fels mitbringst, gut mit deinem Sicherungsgerät zurechtkommst, dich im Nachstieg wohlfühlst und eventuell schon etwas Erfahrung im Vorstieg hast.

Die Schwerpunkte des Klettercamps sind:

  • Verbesserung des persönlichen Kletterkönnens – mehr Sicherheit durch bessere Klettertechnik und Sicherungstechnik
  • Einrichten von Toprope, Vorstiegstraining
  • Abbauen und Abseilen mit Selbstsicherung

Außerdem werden wir nach Lust und Laune Ausflüge in die Umgebung (z.B. nach Avignon oder ans Meer/Calanques) unternehmen und es uns natürlich auch kulinarisch gutgehen lassen. Die Größe unseres Hauses erlaubt es auch, eine nichtkletternde Begleitung mitzunehmen.
Unser Bergschulbus bietet eine Mitfahrgelegenheit für sechs Mitfahrer.


Ablauf:

Eigenanreise am Samstag, 27.4., ab 19 Uhr
Sechs Tage Klettercamp
Abreise am Samstag

Leistungen:

  • 6 Tage staatl. gepr. Bergführer

Dauer:

7 Tage

Teilnehmerzahl:

mindestens 4, maximal 8
zusätzlich sind zwei Plätze frei für nichtkletternde Begleitungen

Zusatzkosten:

  • Eigene Anreise
  • Verpflegungspauschale und Transfers vor Ort, 280 EUR, in bar vor Ort zu zahlen


Termin:

27.4.2019 bis 4.5.2019

Preis:

610,– EUR pro Person
280,– EUR Umlage für Vollpension und Transfers vor Ort


Teilnahmevoraussetzung:

Erste Klettererfahrungen in der Halle, am Fels oder beim Bouldern sowie Kondition für 2h Aufstieg.

Das musst du einpacken:

Druck dir dazu einfach unsere praktischen Packliste aus.
Wenn du das alles einpackst, hast du alles dabei was du brauchst.
Vielleicht erscheint dir das zu wenig, aber du wirst froh sein über leichtes Gepäck!

Die Kletterausrüstung (keine Kletterschuhe!) kann bei Bedarf kostenlos ausgeleihen werden.

Noch ein besonderer Tipp:

Mach einem lieben Menschen eine Freude und verschenke einen Gutschein für diese Tour!