Silvesterskitour

Silvester 2018/2019 in der Silvretta

Die Silvretta hat sich in den letzten Jahren schon als der perfekte Standort für unsere beliebte Silvestertour bewährt. Das Gebiet zählt zu den schneesichersten überhaupt. Obwohl man sich nach dem letzten Traumwinter nicht vorstellen kann, dass es wenig Schnee haben könnte... selbst in sehr schneearmen Wintern haben wir immer im traumhaften Gelände um die Heidelberger Hütte unverspurten Powder gefunden. Sollte wenig Schnee liegen, stellen wir Schneeschuhe zur Verfügung, um trotzdem auf Tour gehen zu können.  

Auch dieses Jahr haben wir wieder Plätze auf der Heidelberger Hütte reserviert. Die Hütte ist gemütlich und bekannt für ihre gute Küche. Am Silvesterabend werden wir außerdem mit einem tollen Menü verwöhnt. Der Talort Ischgl ist leicht zu erreichen, das Hüttentaxi erspart lästige Schlepperei und das Gelände bietet mit seinen umliegenden 3.000ern viele wunderbare Skitouren und Varianten für alle Könnensstufen. Außerdem stehen die Themen Sicherheit und Lawinenkunde, Techniktraining sowie Tipps und Tricks vom Profi rund ums Thema Skitouren und Freeriden auf dem Programm.

Silvester in den Bergen – fünf Tage maximaler Spaß im Schnee!


Geplanter Ablauf:

1. Tag:
Frühzeitige Anreise zum Skigebiet von Ischgl. Den ersten Tag wollen wir mit Liftunterstützung zum Tiefschnee- und Variantenfahren nutzen und dann aus dem Skigebiet direkt zur Hütte abfahren.

2. bis 4. Tag:
Skitouren wie z.B. Breite Krone (3.079 m), Piz Tasna (3.179 m), Larainferner Spitze (3.009 m), je nach Verhältnissen.

5. Tag:
Kleine Skitour oder Variantenfahren/Freeriden mit Liftunterstützung, Abreise

Leistungen:

  • 5 Tage Staatl. gepr. Berg- & Skiführer
  • 4 Übernachtungen im Mehrbettzimmer oder Lager
  • 4 x Halbpension

Dauer:

5 Tage

Teilnehmerzahl:

mindestens 4

Zusatzkosten:

  • Anreise nach Ischgl (Mitfahrt beim Bergführer ab Achensee, Innsbruck oder Imst für 25 € möglich)
  • Seilbahn und Liftkosten, evtl. anfallende Transfers und Gepäcktransport/Hüttentaxi
  • Gebühr für Parkhaus bei Eigenanreise ca. 60 Euro
  • Nebenkosten wie z.B. Zwischenmahlzeiten, Getränke, Duschen auf der Hütte (Münzen mitnehmen)


Termin:

28.12.2018 – 01.01.2019

Preis:

599,– EUR pro Person


Wichtige Info:

Anmeldung/Reserierung nur noch auf Warteliste!
Schreib uns einfach eine Mail oder ruf uns an, dann besprechen wir den Ablauf.

Das musst du einpacken:

Druck dir dazu einfach unsere praktischen Packlisten aus.
Wenn du das alles einpackst, hast du alles dabei was du brauchst.
Vielleicht erscheint dir das zu wenig, aber du wirst froh sein über leichtes Gepäck!